Die "dunkle" Jahreszeit

Einfach sein, die ruhige Jahreszeit nutzen

um selber neue Kraft für das kommende Frühjahr zu Sammeln.

Schauen wir in die Natur, so wird es uns gezeigt.

 

Der folgende Text ist abgeschrieben:

Man muss nie verzweifeln, wenn einem etwas verloren geht,

ein Mensch oder eine Freude oder ein Glück, es kommt alles

noch herrlicher wieder. Was abfallen muss, fällt ab, was zu

uns gehört, bleibt uns, denn es geht alles nach Gesetzen vor

sich, die größer als unsere Einsicht sind und mit denen wir

nur scheinbar im Widerspruch stehen.

 

Quelle: Unbekannt

 

Ich wünsche allen eine ruhige Winterzeit.

Melanie Rüter

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk